Zum Inhalt

Die Ergonomie der Hand

Die dünnstmöglichen Materialien, die passende Form, Herstellungsmethoden, Fingerfertigkeit, Fingerspitzengefühl, Grip und Anpassungsfähigkeit sind Grundvoraussetzungen für moderne Schutzhandschuhe.

ERGONOMISCHE ARBEITSHANDSCHUHE – TIPPS UND TATSACHEN

Unsere Hände sind für die täglichen Abläufe in unserem Leben unverzichtbar und Handverletzungen können Probleme verursachen, die unser Leben beeinträchtigen. Neben medizinischen und sozialen Folgen können sie sich auch wirtschaftlich auswirken, und zwar sowohl für den verletzten Arbeiter als auch für Ihr Unternehmen. Ersparen Sie allen den Schmerz, den Ärger und die Kosten – investieren Sie jetzt in hochwertigen Handschutz und verhindern Sie zukünftige Verletzungen.

DIE HAND – IHR WICHTIGSTES WERKZEUG

Die Hand ist nicht nur eines der wichtigsten Werkzeuge im Alltag, sondern auch einer unserer komplexesten und raffiniertesten Wahrnehmungsapparate gegenüber unserer Umgebung. Hitze, Kälte, Schmerz, Druck und Reibung sind nur einige der vielen Signale, welche die Hand jedes Mal, wenn wir etwas berühren oder halten, an das Gehirn sendet.

EIN GUTER GRIFF UND DIE RICHTIGEN ARBEITSBEDINGUNGEN SIND FÜR DIE HAND ENTSCHEIDEND

Ein guter Griff ist bei so vielen Tätigkeiten entscheidend. Beim Heben spielt der Winkel des Handgelenks eine wichtige Rolle um sicher zu arbeiten, und er entscheidet darüber, wie lange jemand seine Arbeit ausführen kann, ohne zu ermüden oder langfristige Verletzungen zu riskieren.

WIEDERHOLTE ÜBERLASTUNGEN MIT ABGEWINKELTEM HANDGELENK SIND DER GRÖSSTE FEIND DER HÄNDE

Nerven sind gegenüber Belastung empfindlich, und eine längere übermäßige Belastung von außen kann sowohl Funktionsstörungen der Hand als auch langfristige medizinische Probleme verursachen. Wenn Ihre Nerven Stößen oder starkem Druck ausgesetzt sind, können sie mit Kribbelgefühl, Taubheit und Schmerzen reagieren, was schließlich zu Funktionsstörungen und Lähmungen führen kann.
Der verletzlichste Nerv der Hand liegt an der Stelle, wo die Handfläche auf das Handgelenk trifft. Er kann leicht geschädigt werden, wenn er starken oder wiederholten Stößen ausgesetzt ist.
Sehnen sind besonders widerstandsfähig, weil sie in „Röhren“ oder Sehnenscheiden liegen, wo sie durch Synovialflüssigkeit geschmiert werden. Dieser Schutz kann durch scharfe Kanten und starken Druck auf die Hand beschädigt werden. Arterien, die starker Druckbelastung ausgesetzt werden, können manchmal mit starken Schmerzen reagieren. Venen sind relativ unempfindlich, länger anhaltende starke Druckbelastung kann jedoch zu Blutgerinnseln führen. Die Mitte der Handfläche ist durch eine Bindegewebsmembran vor starken Belastungen geschützt. Wiederholte, sehr starke Belastungen der Membran können sie jedoch zum Reißen bringen, was oft sehr schmerzhaft ist.


SEHEN SIE SICH IHRE SCHUTZAUSRÜSTUNG UND IHR ARBEITSUMFELD AN

Schätzungen zufolge kosten Verletzungen am Arbeitsplatz, abgesehen vom Leid des Einzelnen jedes Jahr Millionen von Dollar – vor allem wenn es um die Fähigkeit geht, die Hände zu gebrauchen. Untersuchungen zeigen, dass es den meisten Menschen, die an Handverletzungen leiden, ein Jahr nach dem Unfall verhältnismäßig gut geht. Dennoch ist ein Drittel der Ansicht, dass sich ihre Lebenssituation verschlechtert hat, obwohl sie nicht mehr krankgeschrieben sind. Untersuchungen zeigen auch, dass viele Handverletzungen mit langfristigen Schmerzen und Belastungssymptomen einhergehen, die zu einem späteren Zeitpunkt im Leben zu gesundheitlichen Problemen führen können.

DER MODERNE ARBEITSHANDSCHUH

Früher wurden Arbeitshandschuhe manchmal als bei der Arbeit hinderlich angesehen. Moderne Schutzhandschuhe sind das Ergebnis umfangreicher Forschung, neuer Materialien und Herstellungstechnologien. Dadurch stehen Beweglichkeit und das Gefühl in der Hand heute bei der Entwicklung von Handschuhen im Mittelpunkt, während zugleich deutlich höhere Sicherheitsstandards zum Schutz von Fingern, Hand und Handgelenk geschaffen wurden.

HOHE ERGONOMIE

Der heutige Fokus auf Ergonomie hat zu vielen Fortschritten in der Handschutz-Technologie geführt. Neben dem Schutz von Hand und Haut geht es auch darum, wie der Handschuh die Hand am besten unterstützen kann, ihre Aufgaben auszuführen. Die dünnstmöglichen Materialien, die passende Form, Herstellungsmethoden, Fingerfertigkeit, Fingerspitzengefühl, Grip und Anpassungsfähigkeit sind Grundvoraussetzungen für moderne Schutzhandschuhe.

MEHR SICHERHEIT

Synthetische Materialien sind elastisch und haben auch eine hohe Beständigkeit gegen Abrieb, Druckbelastung und scharfe Kanten. Dies ermöglicht die Herstellung dünnerer und geschmeidigerer Handschuhe, die zugleich mehr Schutz bieten. Die Materialien lassen sich auch einfacher vernähen und verarbeiten, was völlig neue Möglichkeiten für die Herstellung und das Design von Handschuhen sowie für Passform und Komfort bietet. Das Ergebnis sind Handschuhe, die sicherer, einfacher im Gebrauch, bequemer und weitaus funktioneller sind.

DIE WAHL DES RICHTIGEN SICHERHEITSHANDSCHUHS

Ihre Hände brauchen Schutz – ganz einfach. Wählen Sie daher einen Handschuh, der zu Ihrer Hand passt und für die Aufgaben und Ihr Arbeitsumfeld geeignet ist. Die richtige Größe, Passform, Beweglichkeit und das Gefühl in den Fingern sind wichtige Eigenschaften, sowohl für die Sicherheit als auch für das Arbeitsergebnis. Leder, Stoff, Strickware, Gummi oder Synthetik? Handschuhe mit Bündchen, mit Stulpe, mit spezieller Gestaltung des Daumens oder Handschuhe? Es stehen hunderte von Ausführungen zur Auswahl. Die Materialien von modernen Schutzhandschuhen sind durchgängig von sehr hoher Qualität und gehen weit über aktuelle Sicherheitsstandards hinaus, und dasselbe gilt für die Herstellung. Es werden unterschiedliche Handschuhe hergestellt, um vor unterschiedlichen Gefahren zu schützen, denn ein Handschuh, der vor allem schützt, wäre unverhältnismäßig groß und plump.

 

TEGERA® Infinity

TEGERA® Infinity ist ein Sicherheitshandschuh, der so gut sitzt und so bequem und feinfühlig ist, dass es sich anfühlt, als würden Sie gar keinen Handschuh tragen. Dieses einzigartige Gefühl war die treibende Kraft hinter der TEGERA® Infinity Kollektion von Ejendals.

Mehr erfahren

About cookies on this website

This website uses cookies to improve your experience, for you to be able to share material on social media and for us to be able to measure the traffic on the website and display customized ads based on your surfing habits. By clicking on I ACCEPT, you agree that Ejendals and their partners use cookies. If you want to know more or if you want to change your cookie settings, you can go to the cookie policy at any time.